Im Einklang mit der Vision unseres Förderungsprogramm sind Mummert Alumni als frische Absolventen oder Berufseinsteiger in ihren Heimatländern zurück gekehrt. Auch wenn es Heimat heißt, bedeutet eine Rückkehr ein neuer Anfang für jeden von uns, der eine langjährige Auslandserfahrung gemacht hat. Ein neuer Start bringt mit sich Chancen, Risiken, Herausforderungen aller Arten, beruflich, privat und emotional. Zuhause zu sein heißt, unter anderem, sich mit gleichgesinnten Menschen zu umgeben, welche Verständnis und Respekt zeigen gegenüber einander`s Vielfalt an Erfahrung, Karriereweg und Sprache.

Am 28. Oktober 2017 hat das erste Homecomers` Forum in Cluj-Napoca, Rumänien, stattgefunden. Diese Versammlung hat den rumänischen Rückkehrer den Rahmen ermöglicht zum Treffen, Kennenlernen, Austausch und Netzwerk-Bildung. Nicoleta Proștean (Mummert Alumna Jahrgang 2012) und Amelia Proștean haben vierzig Rückkehrer aus verschiedenen rumänischen Städten (Bukarest, Iasi, Oradea, Satu-Mare, Sibiu, Craiova, Medias, Sebes) in Cluj-Napoca willkommen geheißen. Die Teilnehmer sind Rückkehrer aus Dänemark, Deutschland, Frankreich, Schottland, England, U.S., Niederlande, Österreich und Spanien. Sie haben verschiedene berufliche Hintergründe: Ärzte, Informatiker, Psychologen, Volkswirte, Bauingenieure und Künstler. Der Veranstaltungsort Cluj-Napoca ist eine rumänische Universitätstadt in der Region Transylvanien, die 2015 Europäische Jugendhauptstadt war.

Die Tagung fand in einem Konferenzraum in The Office Building und hat ein umfangreiches Programm beinhaltet. Am Anfang haben die eingeladenen Vortragende jeweils ein Homecomers Talk gehalten, als Darstellung deren erfolgreichen Rückkehrgeschichten (Siehe Speakers Panel anbei). Ein Speed Dating hat es den Teilnehmern ermöglicht sich in bilaterale Gespräche kennenzulernen. Rückkehrer die nicht vor Ort teilnehmen konnten, haben sich übers Video Chat eingewählt, um uns deren Geschichte kurz zu präsentieren. Nach der Mittagspause wurden drei Gruppen gebildet um sich mit den 3 großen Aktivitätssäulen von Homecomers auseinanderzusetzen:

1) Round table: Gesellschaftliche Verantwortung und bürgerschaftliche Erziehung

2) Round table: Community building

3) Round table: Lernen & berufliche Fortbildung.

Die Ergebnisse des Brainstormings haben wir zusammengefasst, um daraus unsere zukünftige Projekte entwickeln zu können.

Homecomers‘ Forum, 28. Oktober, in Cluj

Schreibe einen Kommentar